Wetter in Macau
Temp.: °C feucht: %
Startseite > Besichtigungen > Museen und Galerien >
Schriftgröße: A | A | A
Museen und Galerien
Kirchenschätze
Kirchenschätze
Kirchenschätze
Kirchenschätze

In den 90er Jahren des 16. Jahrhunderts errichteten Spanische Dominikaner-Mönche die Kirche von St. Domingo (St. Dominics). Das damals mit erbaute Kloster existiert jedoch heute nicht mehr. Die ursprünglich ganz aus Holz erbaute Kirche ist der Jungfrau des Rosenkranzes gewidmet. Im 17. Jahrhundert wurde das Gotteshaus durch ein eindrucksvolles Bauwerk mit nun drei Kirchenschiffen ersetzt. Im 18. Jahrhundert ist die Kirche dann im damals populären kolonialen Barockstil gestaltet worden. Auch die typischen Motive aus der Region tragen zum einzigartigen Aussehen dieses Gotteshauses bei.

Das Museum der St. Domingos Kirche mit dem Kirchenschatz ist heute in den Überresten des ehemaligen Klosters und anderen Räumen, die mit der Kirche verbunden sind, untergebracht. Zu besichtigen ist es seit 1997. Als der Dominikaner-Orden in Portugal 1834 aufgelöst wurde, überführte man eine Vielzahl der religiösen Kunstwerke in die Kirche und stellt sie nun in einem Museum aus.  

Es ist sinnvoll den Rundgang in der Kirche zu beginnen, die 1994 mit viel Aufwand restauriert wurde. Besucher erhalten dadurch einen Eindruck von der damaligen Missionarstätigkeit in der Region. Folgt man der Treppe nach oben, gelangt man in das Museum mit einer wertvollen Sammlung aus Goldartikeln, Statuen, reich verzierten Kirchengegenständen, religiösen Gemälden und liturgischen Gefäßen. Viele der Exponate stammen aus Macau aber auch aus anderen Teilen Asiens, wie z. B. Indien. Insgesamt gibt es etwa 300 hochwertige Ausstellungsstücke, die aus der Zeit vom 17. bis 19. Jahrhundert stammen.

Adresse: S. Domingos Platz (neben dem Senatsplatz)
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr      
Freier Eintritt
Tel:
+853 28367706 

Buslinien in der Naehe:  3, 3X, 4, 6A, 8A, 18A, 19, 26A, 33, 101X, N1A
    • Karte
    • Zur Reiseplanung hinzufügen
Aktualisiert am: 25/01/2018