Wetter in Macau
Temp.: °C feucht: %
Startseite > Besichtigungen > Festungen >
Schriftgröße: A | A | A
Festungen
Guia Festung
Guia Festung
Guia Festung
Guia Festung

Die Festung wurde zwischen 1622 und 1638 erbaut. In der Festungsanlage befindet sich die Guia Kapelle, ursprünglich von Klarissen Nonnen errichtet. Diese lebten auf dem Areal, bevor sie das Kloster St. Klara gründeten. Die farbenfrohen Fresken der Kapelle zeigen westliche und chinesische Themen. Dabei stellen sie religiös und mythologisch inspirierte Motive dar. Auch sie sind ein perfektes Beispiel von Macaus multikulturellem Leben. Der Guia Leuchtturm aus dem Jahre 1865, der innerhalb der Anlage steht, ist der erste moderne Leuchtturm an der chinesischen  Küste. Die Guia Festung sowie die Kapelle und der Leuchtturm sind Symbole für Macaus maritime, militärische und missionarische Vergangenheit.

Öffnungszeiten:
Festung: 9 Uhr - 18 Uhr
Kapelle: 10 Uhr - 18 Uhr, kein Einlass nach 17.30 Uhr (fotografieren verboten)
Leuchtturm: nicht für die Öffentlichkeit geöffnet

Buslinien in der Naehe:  2, 2A, 6A, 12, 17, 18, 18A, 18B, 19, 22, 23, 25, 25B, 32, 56
    • Karte
    • Panoramabilder
    • Zur Reiseplanung hinzufügen
Aktualisiert am: 02/05/2019